Dienstag, 10. Juli 2012

*~Europapark~*

Hello Everybody!!

ICh war am Wochenende im Europapark. Es war voll cool!! Wir haben in einer Blockhütte geschalfen und leider hab ich total vergessen Fotos zu machen. Der 1. Tag war toll, ich bin das 1. mal Silver Star gefahren. Es war soooooo cool!!! Am 2. Tag haben wir im Saloon gefrühstückt und waren dann um ca. 10 uhr im Europapark drin.
 Wir haben uns umgeschaut und geguckt, wo nicht viel los ist. Dann haben wir EuroMir gesehen. Wir beschlossen EuroMir als erstes zu fahren. Ein Fehler wie sich später herausstellte. Nach der Warteschlange draussen mussten wir rein, drinnen gab es so lila Lampen, die alles weisse leuchten und neon Schnürsenkel lassen haben. Sonst war es dort dunkel. An den Wänden waren in regelmäßigen Abständen irgendwelche Kästen angebracht, die ich (natürlich) nicht gesehen habe. Da bin ich dann mit dem Kopf dagegen und hatte für den Rest des Tages Kopfschmerzen. Als wir (wir das waren ich und 2 weitere Freunde) dann in den 1. Waggong gesessen sind, mussten wir zuerst eine Ewigkeit hochfahren. Dann als wir fast schon wieder unten waren kamen immer so schräge Schienen, und da sind wir total schnell drübergefahren. Ein richtig grosser Druck lastete da auf einem!!
 Ich finde Silver Star irgendwie harmloser und cooler.
 Dannach haben wir Fjord Rafting gemacht, und dann hatte ich Hunger. Also habe ich, da wir ja schon in Skandinavien waren ein Fischbrötchen gekauft (Ich LIEBE Fischbrötchen und Fisch generell). So weit so gut. Dann sind wir weiter rumspaziert sind hier und da was gefahren und kamen schließlich zu so einem Donutstand.
 Laura (eine Freundin) hatte da schon am Vorrtag Minnidonuts gegessen, also habe ich mir auch welche gekauft, da sie übelst gut schmecken sollten. Haben sie auach. Nur dumm das wir eine knappe Stunde später Silver Star gefahren sind. In der 1. Reihe. Die Fahrt war super cool, nur dumm das mir dannach schlecht war weil mir anscheinend von der Schokosoße auf den Donuts schlecht geworden ist. Da der Europapark inzwischen voller geworden war, saß ich also mit meiner Freundin (die andere war inzwischen mit einer anderen Gruppe mitgegangen) auf einer Treppe,  1/2 Stunde lang, weil wir keine Bank gefunden hatten. Meine Freundin wolte UNBEDINGT noch Blue Fire fahren, also sind wir mühsam an das andere Ende vom Park gelaufen. Sie ist dann allein gefahren. ICh hab mir dann die Läden angeschaut. Dannach war mir wieder besser und wir sind die Geisterbahn(total lustig) gefahren. Hier die Fotos: